Gasdruckfeder mit Gewinde

Gasdruckdämpfer mit Gewinde für verschiedene Aufnahmen geeignet wie z.B. Augenaufnahme, Winkelgelenk, Kugelkopfaufnahme. Das entsprechende Zubehör finden Sie ebenso hier im Shop.
Längen 260-860MM, Hub 100-400MM, Kraft (Newton) 150-900N.

Qualitätsprodukte in verstärkter Ausführung.

Schneller zum gewünschten Produkt. Die folgenden Angaben werden gemacht: 260/100/250N – 260=komplette ausgefahrene Länge in MM, 100= Länge in MM des ausgefahrenen Hubs, 250N=250Newton (Kraft).

Gasdruckdämpfer finden vor allem in Klappen, Türen & Toren, Hebevorrichtungen sowie am Auto an der Heckklappe oder an Mülltonnenboxen Anwendung. Die Einsatzgebiete sind nahezu unendlich. Auch an selbstgebauten Vorrichtungen kommen Gasdruckdämpfer zum Einsatz. Insbesondere bei den Dämpfern mit dem Gewinde an beiden Enden können diese bzgl. der Aufnahme individualisiert werden.

Der Austausch der Gasdruckdämpfer ist einfach und problemlos und kann auch ohne Fachkenntnisse durchgeführt werden.

Gut zu wissen:
Die Kraft der Gasdruckdämpfer wird in Newton (N) angegeben. Je höher also die Newton Angabe desto mehr Gewicht kann die Feder bewegen. Damit Sie das passende Produkt finden, lesen Sie die Angabe auf Ihrem Dämpfer ab.
Gasdruckfedern sind als Verschleißteil anzusehen, wenn die Kraft der Gasdruckfeder nachlässt ist diese auszuwechseln.
Häufig gefragt:
Kann der Gasdruckdämpfer eingestellt oder nachgestellt werden?
Nein das ist nicht möglich, der Gasdruckdämpfer ist bei Verschleiß auszutauschen.

Kann der Dämpfer repariert werden?
Nein das ist nicht möglich, der Gasdruckdämpfer ist bei Verschleiß auszutauschen.

Der Gasdruckdämpfer lässt sich nicht eindrücken, ist diese defekt?
In der Regel ist es so, dass Gasdruckdämpfer im eingebauten Zustand mittels der Hebelwirkung bewegt werden. Mit der Hand ist es meist nicht möglich soviel Druck aufzuwenden, dass sich die Dämpfer bewegen lassen. Die Dämpfer sollten von daher einwandfrei funktionieren.

Zeigt alle 32 Ergebnisse